MITMACHEN

02

We Love To Meet New People.

ELTERN

02

Das aktive Mitwirken der Eltern prägt den Charakter unserer Einrichtung.

Sie bringen sich ein in der Elternmitarbeit, den Ämtern und beim Elternabend.

Dies gibt ihnen die Möglichkeit, ganz nah die Entwicklung und Erfahrungen ihres Kindes in der Einrichtung mitzuerleben und zu gestalten.

Um die Berufstätigkeit der Eltern mit diesem Engagement zu vereinbaren, versuchen wir undogmatisch individuelle Lösungen für alle zu finden, wobei sich die Überschaubarkeit der Einrichtung als positiv erweist.

Neue Eltern erhalten Pateneltern, von denen sie in die Gepflogenheiten der Hoppla eingewiesen werden und die Ihnen für alle Fragen zur Verfügung stehen.

ELTERNMITARBEIT

02

Diese Dienste fallen regelmäßig an und müssen von allen Eltern eigenverantwortlich erledigt werden:

Kochen

Täglich wird ein ausgewogenes Essen, meist vegetarisch bzw. maximal einmal pro Woche Fleisch, zubereitet.

Elterndienst

Sollte eine Erzieherin krank oder im Urlaub sein, so muss, sofern dies nicht durch variable Arbeitszeiten abgedeckt werden kann, ein Elternteil den Früh- bzw. Spätdienst übernehmen und die Kinder in dieser Zeit betreuen.

Großputz

Zweimal im Jahr gibt es einen Großputz bei dem alle Eltern die Hoppla auf Vordermann bringen.

Renovierung
Notwendige Renovierungs- oder Umbaumaßnahmen fallen nach Bedarf an.
Arbeitsgruppen
Gerne können Eltern an Arbeitsgruppen teilnehmen, die nach Bedarf und Interesse gebildet werden. Die sind beispielsweise die Neugestaltung des hauseigenen Spielplatzes, Seifenkisten bauen in der eigenen Werkstatt…

ÄMTER

02

Durch die Vergabe von Ämtern an alle Eltern koordinieren wir die gesamte Organisation unserer Einrichtung. Bei zuwenigen Eltern können Ämter zusammengelegt werden.

  • 1. Vorstand: Vertretung der Einrichtung nach außen
  • 2. Vorstand: Personal
  • 3. Vorstand/Kassierer-/in: Finanzen
  • Dachverband: Kontakt Dachverband
  • Einkaufsamt: Einkäufe Verbrauchsgüter
  • FSJ/BUFDI: Zuständig für Helfer/in über FSJ oder Bundesfreiwilligendienst
  • Gartenamt: Pflege des Gartens
  • Geschenkeamt: Kauf von Geschenken
  • Hygieneamt: Koordinierung des Reinigungspersonal
  • Listenamt: Erstellung/Koordinierung aller nötigen Listen
  • Neue Eltern: Koordinierung freie Plätze
  • Protokollamt: Erstellung des Protokolls beim Elternabend
  • Reparaturamt: Notwenige Reparaturen in der Einrichtung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Schliessen